Spannende Einblicke: Gründungsberatung im Digitlaisierungs-Podcast

Johannes Hähnlein zu Gast bei SchwarzCodeGold

Gründe fürs Gründen gibt es viele – und doch schrecken die meisten im Land vor diesem Schritt zurück. Stimmt dieses Klischee noch? Das wurde in der neuesten Folge des Podcast SchwarzCodeGold unter anderem mit Johannes Hähnlein von der Gründungsberatung der Hochschule sowie Daniel Krauss von Flixbus und Anne Christin Braun vom ZOLLHOF besprochen.

Es tut sich zweifellos unglaublich viel in der deutschen Startup Landschaft. Die Rahmenbedingungen und Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmensgründungen gerade für junge, gut ausgebildeten Menschen scheinen immer besser zu werden.

Dass es jedoch nicht ganz so einfach ist auf Knopfdruck eine Startup-Mentalität zu etablieren, wie es tatsächlich an der Basis aussieht und dass nach wie vor unglaublich viel Hands-On und Überzeugungsarbeit notwendig ist, darüber wurde in der neuesten Folge des SchwarzCodeGold-Podcast der BRANDAD Systems AG gesprochen. Johannes Hähnlein berichtet hier ausführlich zur Inititative der Gründungsberatung und der Strategie der Hochschule Ansbach zur Förderung von Innovation und Gründungskultur. Außerdem geben mit Franziska Müller und Josef Fleischmann zwei Jung-Gründer*innen und Teilnehmer*innen unseres Hackathon der Hochschule Ansbach Einblicke aus ihrer Perspektive.

Herausgekommen ist ein wirklich spannender Podcast mit vielen, unterschiedlichen Perspektiven auf das Thema Startup und Gründungskultur in Deutschland.

Hinter dem Podcast steht mit Jürgen Krauß ein ehemaliger MuK-Absolvent der Hochschule Ansbach, der heute bei Brandad Systems erfolgreich als Texter, Podcaster und Online-Marketer arbeitet. Der Beinahe-Digital-Native treibt außerdem die Themen Personal Branding und Corporate Influencing voran.

Unter folgenden Links gelangt ihr zum Podcast:

Campus der Löwen sorgt mit spannenden Startups zum zweiten Mal für große Begeisterung an der Hochschule Ansbach

Artikel teilen

Weitere Artikel