Startups made @HS-Ansbach

Durch die  Gründungsberatung der Hochschule und unser vielfältiges Angebot konnten bereits viele Gründer*innen und deren Vorhaben unterstützt werden. Die Vielfältigkeit unserer Gründungsprojekte spiegelt die gesamte Bandbreite der Gründungspotenziale an der Hochschule Ansbach wider, von der technologischen Ausgründung bis zur künstlerischen Tätigkeit, von der Einzelunternehmer*in bis zum Startup-Team.

Lasst euch von unseren innovativen Teams und Gründer*innen inspirieren:

Anja Dommel

Anja Dommel

Anja Dommel ist Malerin und möchte mit ihrer Kunst dazu aufrufen, das Leben als Abenteuer zu sehen und jeden Tag nach den Sternen zu greifen.

Die ehemalige MuK-Absolventin beschäftigte sich schon lange privat mit der Raumfahrt, Astronomie und Weltraumforschung, bis sie schließlich entschied, dieses Thema künftig in den Mittelpunkt ihrer künstlerischen Arbeit zu stellen.

In ihrem Kunstatelier in Burgoberbach, bei Ansbach, entstehen Acrylgemälde auf Leinwand, limitierte Kunstdrucke und Auftragsarbeiten.

Homepage: www.anjadommel.de

Instagram: @anjadommel_kunstatelier

Aufwind Films

Team Aufwind Films
Logo Aufwind Films

Wir sind Aufwind-Films, vier Freunde & Kommilitonen, die sich aus der Leidenschaft heraus, moderne und kreative Videos zu produzieren, selbstständig gemacht haben. Unser Portfolio besteht aus den unterschiedlichsten Produktionen, primär sind wir allerdings im B2B-Bereich tätig. Unser Ziel ist es, bei jedem Projekt etwas Einzigartiges zu kreieren, das den Wünschen und Anforderungen unserer Auftraggeber gerecht wird.

Wir schaffen Bilder, die bewegen – aufwind-films

Team-Mitglieder: Filip Jerzynski (MuK), David Pohlus (MuK), Leonard Layes (MuK), Hans Frisch (MuK)

Homepage: aufwind-films.de

LinkedIn: aufwind-films

Instagram: @aufwind_films

Azubi Asap

Team Azubi Asap
Logo Azubi Asap

Azubi-Asap ist ein junges Team, das im Auftrag von Unternehmen geeignete Auszubildende findet und dadurch den Ausbildungsbetrieben die Suche und Vorauswahl geeigneter Azubis abnimmt. Außerdem hilft Azubi-Asap den Jugendlichen dabei, ihre persönlichen Stärken sowie ihr Potenzial zu ermitteln und einen geeigneten Ausbildungsberuf zu finden. Azubi-Asap versteht sich als Schnittstelle zwischen Azubi und Unternehmen und ist der Ansprechpartner für beide Seiten.

Team-Mitglieder: Lukas Fehrenbach (AWM), Wolfgang Paulus (IKM), Luis Weiherer (AWM)

Homepage: azubi-asap.de

LinkedIn: azubi-asap

Instagram: azubiasap

Branded Audio

Branded Audio

Wir konzipieren und produzieren firmeneigene Radiosender (Branded Radios) und Podcastformate für Unternehmen (Branded Podcasts) als innovative Marketinginstrumente oder als Unterstützung der internen Unternehmenskommunikation.

Hierbei bieten wir mit unserem Netzwerk an Medienschaffenden das Komplettpaket: Von der Konzeption bis hin zur erfolgreichen Leitung des eigenen Audioprodukts.

Hinter Branded Audio stehen Max Dettenthaler und Simon Schmidt. Max und Simon sind bereits seit vielen Jahren in der Medienbranche tätig. So moderiert Max bereits seit 9 Jahren bei Radiosendern oder steht für Unternehmen auf der Bühne. 2015 hat er den Lokalradiosender FeuchtFM gegründet und 2019 den „Top Talents Under 25 Award“ in der Kategorie Culture gewonnen. Simon ist ebenfalls Mitglied der Projektleitung von FeuchtFM und moderierte bereits bei Sendern wie dem Europa Radio (Europa Radio Rust). Das Gründerteam hat mit „Branded Audio“ bereits die ersten Kunden aquiriert. So produzieren die Beiden aktuell einen Jubiläumspodcast für den Landkreis Nürnberger Land und „Wallenstein Backstage“ für die Stadt Altdorf. In Ansbach studieren Max und Simon Ressortjournalismus.

Brightensport

Team Brightensport

Bisher gibt es für Sportler*innen außerhalb des Profibereichs keinen strukturierten Weg zu einer professionellen Technikanalyse. Während Videoanalyse im Leistungssport seit Jahren fester Bestandteil des Trainingsalltags ist, müssen Breitensportler*innen auf unpraktische Lösungen zurückgreifen. Gleichzeitig ist laut Stiftung Deutsche Sporthilfe die finanzielle Situation von Spitzensportler*innen meist deutlich schlechter als gemeinhin angenommen: Bei gerade einmal rund € 19.000 lag 2017 das durchschnittliche Jahreseinkommen aus sämtlichen Quellen von geförderten Athlet*innen. Diese Probleme möchte das dreiköpfige Team von brightensport, dem auch ein Absolvent des Studiengangs Internationales Management für Spitzensportler der Hochschule Ansbach angehört, mit der Entwicklung einer digitalen Plattform lösen, über die Breitensportler*innen bezahlte Technikanalysen von Profisportler*innen buchen können.

Homepage: brightensport.com

LinkedIn: brightensport

Instagram: brightensport

Angel: brightensport

Crunchbase: brightensport

EIN-FACH.DE

Team einfach.de

Das Startup vertreibt über den Onlineshop www.EIN-FACH.de in Bayern hergestellte Produkte. Die Mission dabei ist es, das Amazon der Region zu werden. Das heißt: der Endkunde bekommt alles bequem nach Hause geliefert und das in bester regionaler Qualität, denn wir sind davon überzeugt, dass Bayern fast alles bietet, was man zum Leben braucht. Kurze Wege und hohe Qualität sind das Markenzeichen von EIN-FACH.

Hersteller, wie Schwarze Kiste, Lechtaler Kürbiskerne, Feuer Frei, Fang die Nuss und viele mehr sind schon dabei – EIN-FACH nachmachen!

Eine der Gründer*innen von EIN-FACH ist Celine. Sie ist 22 Jahre alt und ich studiert Multimediale Information und Kommunikation an der Hochschule Ansbach.

Homepage: ein-fach.de

Instagram: ein_fach.de

Fyosic

Team Fyosic
Fyosic Logo

Könnt ihr euch eine Welt ohne Navigationssystem vorstellen?

Stellt euch vor ihr müsst zu einem sehr wichtigen Termin und wisst den Weg nicht. Das Einzige, was ihr parat habt, ist eine alte Karte im Handschubfach.

Gleichzeitig Auto fahren und eine Karte lesen, wird schwierig.
Jetzt stellt euch das Ganze aus Sicht eines Arztes vor, nur das der Arzt nicht zu einem wichtigen Termin muss, sondern den Krebs im Körper eines Patienten finden muss. Der Arzt hat momentan entweder die Möglichkeit mit einer „Karte“ den Krebs zu finden oder seinen Patienten an eine andere Praxis zu verlieren.

Dies geschieht nur, da er kein teures 3D-Ultraschallgerät besitzt, sondern nur das alte 2D-Ultraschall, welches jeder von beispielsweise einer Ultraschalluntersuchung kennt. Genau da setzt FyoSic an!

Wir bauen einen Nachrüstesatz, mit dem wir dem Urologen ein Navigationssystem an die Hand geben. Dieser Nachrüstesatz hilft dem Urologen dabei, die infizierte Stelle in der Prostata zu finden und das ganz einfach und ressourceneffizient.

Team-Mitglieder: Houssem Mnejja (APR), Mona Grosch (BW), Can Can (BW)

Instagram: @fyosic

Marv & Joes

Unser Start-Up wurde gegründet von Marvin und mir. Marvin ist Bäckermeister, Lebensmitteltechniker und Vater einer 1 jährigen Tochter. Er hat das Produkt entwickelt und sich um die Zusammensetzung der Zutaten für den besten Geschmack gekümmert. Ich bin BWL-Student an der Hochschule Ansbach und habe mich um die Entwicklung der Marke MARV&JOE’S gekümmert. Zusammen mit der Unterstützung von Marvins Frau Nadine und meiner Freundin Leyla haben wir es geschafft, aus der ersten Idee im April 2021, im März 2022 ein fertiges Produkt auf den Markt zu bringen.

Homepage: www.marvandjoes.de

LinkedIn: marv-joe-s

Instagram: marvandjoes

Facebook: marvandjoes

Mission Myself

„Was will ich beruflich machen? Wie soll meine Zukunft aussehen? Und welche Stärken habe ich?“

Das Startup Mission.Myself kennt diese Fragen aus erster Hand und arbeitet täglich mit jungen Menschen zu diesen Themen. Sie finden ihre Stärken, wissen mehr was sie wollen und können somit nachhaltig passende Entscheidungen für Schule, Studium, Ausbildung oder Berufseinstieg treffen.

Auch kleinere und mittelständische Unternehmen unterstützt Mission.Myself bei der Gewinnung, Bindung und Entwicklung junger Mitarbeiter.

Sophie Hepper & Dr.-Ing. Ronald Hepper sind die Gründer hinter diesem jungen Familienunternehmen. (Durch das Alter und Hintergrundwissen von Sophie und den 40 Jahren Berufserfahrung im Handwerk, im Mittelstand und Konzern von Ronald können sie authentisch mit Jugendlichen, Eltern und Firmen auf Augenhöhe kommunizieren.)

Sophie studiert AWM (angewandte Wirtschafts- und Medienpsychologie) an der HS Ansbach und war auch beim Campus der Löwen 2021 dabei, wodurch sie die Theorie direkt jeden Tag in der Praxis anwenden und weiterentwickeln darf.

Mission.Myself verhilft der jungen Generation ihren eigenen Weg erfolgreich zu finden und zu gehen, um somit die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen.

Homepage: www.mission-myself.com

Instagram: mission.myself

LinkedIn: mission-myself-gmbh

Facebook: Mission.Myself2019

Native Horses

Native Horses
Native Horses Logo

Im Alter von 12 Jahren dachten sich Tanja Riedinger und Bettina Rittler – lass doch einfach mal ein paar selbstgedrehte Pferdevideos auf YouTube hochladen. Zehn Jahre später arbeiten die beiden beruflich mit Pferden und Medien, werden mit ihren Pferden für Filme und Shows gebucht, haben bereits ein Buch herausgebracht und drehen eigene Lehrvideos und veranstalten Onlinekurse über Pferdetraining.
Sie sind Studenten im 7. Semester in „Multimedia & Kommunikation“ an der Hochschule Ansbach. Sie haben sich für diesen Studiengang entschieden, weil er einerseits Tools an die Hand gibt, um erfolgreich in der Medienbranche durchzustarten, anderseits auch genügend Freiraum lässt, um sich parallel eine Selbstständigkeit aufzubauen und eigene Projekte mit dem Studium zu verbinden.
Ihre große Vision ist es, die Pferde- & Menschenwelt ein Stückchen besser zu machen, indem sie Menschen und Pferden helfen, besser miteinander zu kommunizieren. Bei der Arbeit mit Pferden können wir Menschen unglaublich viel für uns lernen, wie: Präsenz, Klarheit und ehrliche Kommunikation. Die Medien nutzen Tanja & Bettina dabei als Hebel, um ihre Botschaft in die Welt zu tragen und so noch mehr Menschen und Pferde zu erreichen.

Homepage: nativehorses.de

Instagram: nativehorses

YouTube: NativeHorses

Powershade

Team Powershade
Powershade Logo

Wir sind PowerShade, die jungen Entwickler eines Solarstrom generierenden Sonnenschirmes. Mit unserem Produkt wollen wir bequeme Nachhaltigkeit schaffen und so grüne Energie an den Strand bringen.
Wir helfen, damit auch dein Sommerurlaub ganz nebenbei ökologisch ist, denn unser PowerShade spendet an heißen Sommertagen nicht nur Schatten, sondern lädt ganz nebenbei deine Elektrogeräte in kürzester Zeit. The Power in the Shade sozusagen.
Generiere also ganz einfach Solarstrom, während du entspannt in der Sonne liegst!

Team-Mitglieder: Johanna Neumair (MED), Lea Himmelein (IKM), Emine Cankaya (IKM), Andreas Hofbauer (RJO), Sebastian Mangold (AWM), Maria Mayer (IKM)

Instagram: @Power.Shade

Mail: info@powershade.de

Restless Crew / MyTurns

Restless Crew

2020 hat Katja Wagner unter dem Label myturns ein Sneakerlabel gegründet. Fast zeitgleich, und geographisch in unweiter Entfernung, hat Christian Dengler ein Label für Oberbekleidung gestartet. Im Juni 2021 haben sich die beiden frischen Gründer kennengelernt und beschlossen, zusammen mit Neuzugang Angelique Thummerer, ein gemeinsames Label zu gründen. Die Kompetenzbündelung der drei aus komplett unterschiedlichen Branchen stammenden Gründer hat zum neuen Label geführt. Das größere Team ermöglicht eine spezifischere Ausrichtung sowie schnelleres Wachstum. Der offizielle Verkaufsstart beginnt am 28.04.2022 mit einer Pre-Order Kampagne.

Derzeit befindet sich das Label in der Neugründungsphase und ist online unter den bisherigen Namen www.restlesscrew.com sowie www.myturns.eu zu finden. Am 28.04.2022 wird die neue Webseite sowie der neue Markenname gelauncht.

Sportsharing-Network

Mario Vogt
Logo Sportsharing-Network

Mario Vogt studiert an der Hochschule Ansbach Internationales Management. Er war lange Zeit Radprofi und dadurch viel unterwegs. Gegen Ende seiner Karriere begann er Häuser in Spanien speziell einzurichten und an diese an andere Radfahrer zu vermieten. Aufgrund dieser Erfahrung, als Host und Gast, kahm er auf die Idee einer Plattform, ähnlich Airbnb, aber für Sportler.

Auf der Plattform stehen bereits um die 50 Unterkünfte zur Verfügung, welche für Radsportler optimiert sind aber Angebote für Sportler:innen aus anderen Bereichen sollen bald folgen.

Im November `21 wurde Mario Vogt und seine Idee bereits, von der Deutschen Sporthilfe, mit dem Startup des Jahres Award ausgezeichnet.

Homepage: sportsharing-network.com

Mail: sportsharingou@gmail.com

Instagram: sportsharingnetwork

LinkedIn: Sportsharing-Network

Facebook: Sportsharing-Network