Impact HIWI wanted!

Das Gründungsberatungsteam sucht Verstärkung

Wir suchen dich!

Du hast Lust auf eine neue Herausforderung, bist kreativ und arbeitest gerne eigenverantwortlich? Dann haben wir die perfekte Chance für dich. Für das kommende Sommersemester (flexibler Einstiegstermin) suchen wir eine neue studentische Hilfskraft (m/w/d) für das Projekt IMPACT E³.

IMPACT E³ ist das Impact Entrepreneurship Qualifizierungsprogramm für Studierende aller Fachbereiche an allen drei Verbundhochschulen der FAU Erlangen-Nürnberg, der Hochschule Ansbach und der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Ziel des Verbundprojekts ist es, Studierende zu befähigen, innovative Lösungsansätze für gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen durch unternehmerisches Denken und Handeln zu entwickeln und umzusetzen.
Mehr Infos zu Impact E3 findest du hier.

Was erwartet dich 
🔹Eigenverantwortliche Planung und Umsetzung von Marketing- & Kommunikations-Maßnahmen
🔹Mithilfe bei der Gestaltung (neuer) Lehrangebote & Events
🔹Unterstützung bei der Projektkoordination

Was solltest du mitbringen
🔹Bachelor-Student*in (mind. 2 Semester) oder Master-Student*in an der Hochschule Ansbach
🔹Interesse an den Themen Gründung, Startup & Impact Entrepreneurship
🔹Affinität zu Marketing und Projektmanagement

Was bieten wir dir
🔹 Eigenverantwortliches Arbeiten, flexible Arbeitszeiten & die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen
🔹 Einen coolen Arbeitsplatz im Pixel Campus der Hochschule Ansbach und die Möglichkeit auf Home Office
🔹 Spannende Arbeitsinhalte und Aufgaben rund um das Thema Unternehmensgründung

Klingt interessant?

Dann freuen wir uns auf ein kurze Bewerbung per E-Mail an gruendungsberatung@hs-ansbach.de 

Tag der offenen Tür
Turns erhält EXIST Gründerstpiendium

Artikel teilen

Weitere Artikel

EXISTENCY – Gründen. Können. Mit Expertise.

EXISTENCY ist DAS Start-Up Programm der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg, der Technischen Hochschule Nürnberg und der Hochschule Ansbach. Gemeinsam lassen wir aus Deinen Gründungstraum wahr werden. Jede Hochschule bringt ihr Know How aus jahrelanger Erfahrung im Aufbau und Coaching von Gründungsteams ein.